← Zurück
Verschiedene ELKALB Gebinde für Schmieröle. Vorn rechts steht ein 5-l-Kanister, links daneben eine 1-l-Metallflasche. Im Hintergrund ist ein 20-l-Kanister abgebildet.

Schmitz­ring­öl und Ketten­schmier­stoff LA 151

ELKALUB LA 151 wurde speziell zur Schmierung von Schmitzringen in Druckmaschinen entwickelt.
Durch die niedrige Viskosität bildet sich ein dünner, sehr belastbarer Schmierfilm, der keine Aufbauchungen und damit Abwicklungsstörungen auf dem Schmitzring verursacht. Der ebenfalls sehr gute Korrosionsschutz schützt die Schmitzringe vor aggressiven salz­haltigen und sauer eingestellten Feuchtmittelzusätzen.

Durch die niedrige Viskosität kann ELKALUB LA 151 gut als Kettenschmierstoff für Kälte­anwendungen bis minus 20 °C eingesetzt werden. Die untere Grenze der Einsatztemperatur wird hierbei weniger durch den Schmierstoff als durch das Applikationsverfahren (Pinsel, Tropfschmierung, Schmierzahnrad) bestimmt.
Der hohe Korrosionsschutz minimiert Wasserschäden an der Kette (durch Kondenswasser oder Reinigungsanwendungen) und lässt zu eine äußerst sparsame Dosierung des Schmier­stoffes. Ausgedehnte Förderanlagen mit automatischen Schmiersystemen werden weniger schnell durch überschüssiges Öl verschmutzt.

Basisöl Ester Mineralöl
Einsatztemperatur -20 °C bis 120 °C
Viskosität bei 40°C 51 mm²/s
Maschinenelement
  • Schmitzringe
Branche
  • Druck
  • Antriebstechnik
  • Holz
  • Lagerhersteller
  • Anlagenbau
Gebinde
  • 1 l Dose
  • 5 l Kanne
  • 20 l Kanne
  • 200 l Fass
Weitere Informationen anfordern
Was ist die Summe aus 6 und 7?
Angebot anfordern
Technisches Datenblatt anfordern
Rückruf anfordern
Bitte addieren Sie 2 und 5.
Sofort-Beratung per Telefon

+49 7454 9652 0

Mo-Fr 09-16 Uhr